Herzlich willkommen...

Erster Vorsitzender Gerhard Piorek

Grüß Gott...

...beim SPD Ortsverein Reisbach

Sie finden hier alle wesentlichen Informationen über die SPD Reisbach sowie Kontakte zu den Entscheidungsträgern der SPD - auf kommunaler Ebene, in Bayern und im Bund. Für Ihre Sorgen und Anregungen haben wir stets ein offenes Ohr. Gestalten Sie gemeinsam mit uns ein sozialeres und gerechteres Reisbach. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Josef Hatzmannsberger
Vorsitzender

Gerhard Piorek zum Ehrenvorsitzenden des SPD-Ortsvereins ernannt

Gerhard Piorek

Reisbach. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Reisbach durfte der ehemalige Vorsitzende Gerhard Piorek zwei Auszeichnungen entgegennehmen.

2018 Gerhard Piorek Ehrenvorsitzender

mehr

Ortsverein

Die "Ära Piorek" als Ortsvorsitzender ist zu Ende

Die "Ära Piorek" als Ortsvorsitzender geht nach 30 Jahren zu Ende.

Einsatz, Tatendrang, Verlässlichkeit sind nur einige Attribute, die Gerhard Piorek zugeschrieben werden. In der Jahreshauptversammlung wurde nun Josef Hatzmannsberger zu seinem Nachfolger gewählt. Johann Hölzl steht ihm als Stellvertreter zur Seite.

Mehr dazu finden Sie hier

mehr

Ja, so warn’s de oidn SPDler - Filmeabend des OV Reisbach über die 1980er

Lustig war's

Der SPD-Ortsverein Reisbach blickte am vergangenen Samstag im Gasthaus Huber-Rembeck zurück in die 1980er Jahre, denn Waltraud Rieder hatte ihr privates Filmarchiv geöffnet.

mehr

„Ein roter Leuchtturm im schwarzen Meer“

Der Ortsverein ehrte verdiente Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit und Mitgliedschaft

mehr

Hochwassersicherheit im Vilstal wird verbessert

Dingolfing 27.07.2015. SPD-Kreistagsfraktion begrüßt die Baumaßnahme am Vilstalstausee - Fertigstellung voraussichtlich Ende August

Die SPD-Kreistagsfraktion informierte sich bei einem Vor-Ort-Termin am Vilstalstausee über die Baumaßnahmen des Freistaates Bayern zur Hochwassersicherheit. Fraktionsvorsitzender Josef Koch bedankte sich in seinen einleitenden Worten beim stellvertretenden Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Landshut, Bauoberrat Bernhard Eichner und Bauleiter Günther Dannerbeck, dass sie den Termin fachlich begleiten. Die beiden zeigten den Kreisräten, wie die Spundwand in die Kreisstraße eingezogen wird, um den Dichtungskern höher zu legen und damit die Dichtigkeit des Dammes zu optimieren.

mehr

"Ein Jahrhundertbauwerk für Reisbach"

Der östliche Teil der Umgehungsstraße Reisbach ist für den Verkehr frei gegeben

mehr

Jahresausflug des Ortsvereins in die Wachau

SPD OV Reisbach - Jahresausflug in die Wachau 2015

Reisbach 25.07.2015. Der SPD Ortsverein Reisbach hat am Samstag den 25.7.2015 den traditionellen Jahrsausflug, diesmal in die schöne Wachau unternommen. Die Organisation lag in den Händen von Gerhard Piorek und Hilde Friedberger. Abfahrt war um 5.00 Uhr von Reisbach, da eine lange Fahrt bevorstand.

mehr

Ortsdurchfahrt in Griesbach wird „anwohnergerechter“

Die SPD-Marktgemeinderatskandidaten haben sich vor der Kommunalwahl 2014 dafür eingesetzt, dass das Kopfsteinpflaster im Dorfzentrum auf der DGF 11 und der Gemeindestraße entfernt wird, damit die Ortdurchfahrt für die Anwohner leiser und vor allem im Winter ungefährlicher wird. Landrat Heinrich Trapp sprach damals davon, dass „Pflastergranit ein Fremdkörper ist, den wir wieder verschwinden lassen werden. Dieser Belag sei wohl im Zuge der Dorferneuerung in guter Absicht für den Einmündungsbereich „verordnet“ worden, habe sich aber nicht bewährt und werde deshalb wieder entfernt.“

mehr

SPD-Kreisvorstandssitzung mit Florian Pronold MdB

SPD-Kreisvorstandssitzung mit Florian Pronold MdB

SPD-Kreisvorstandssitzung mit Florian Pronold MdB

Ottering 09.07.2015 (BV). Bei der letzten erweiterten SPD-Kreisvorstandssitzung konnte SPD-Kreisvorsitzender Dr. Bernd Vilsmeier auch den Parlamentarischen Staatssekretär im Bau- und Umweltministerium und SPD-Landesvorsitzenden Florian Pronold MdB im Gasthaus Faltl in Ottering begrüßen. Florian Pronold zu wichtigen und aktuellen politischen Fragen Stellung und klärte über die aktuellen Entscheidungen in Berlin auf.

mehr

Besuch im Bayerischen Landtag im Maximilianeum in München

Besuch im Bayerischen Landtag im Maximilianeum in München

Besuch im Landtag

Reisbach 21.05.2015. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Ruth Müller aus Pfeffenhausen (Betreuungsabgeordnete für den Stimmkreis Dingolfing) und organisiert von deren Bürgerbüro politisch interessierte Bürger und Bürgerinnen aus den Ortschaften Reisbach, Niederhausen, Simbach usw. nach München ins Maximilianeum in den Bayerischen Landtag gereist, um sich dort vor Ort über die derzeitigen politischen Themen zu informieren, den Ablauf eines Tages eines bayerischen Abgeordneten kennenzulernen, um den Sitz des Bayerischen Landtages auch einmal direkt aus nächster Nähe anzuschauen und um sich Informationen rund um das Geschehen in der Vollversammlung des Bayerischen Landtages zu holen.

mehr

SPD-Ortsverein in Berlin

SPD-Ortsverein in Berlin

SPD-Ortsverein in Berlin
Reisbach 28.05.2015 (lnp). Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Florian Pronold erkundeten Mitglieder des SPD-Ortsvereins Reisbach vier Tage lang das politische Berlin. Neben einem Besuch im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, in dem Pronold als Parlamentarischer Staatssekretär tätig ist, gewann die Gruppe bei einem Termin im Bundestag Einblicke in den Berliner Politikbetrieb und nutzte die Gelegenheit, um mit dem niederbayerischen Abgeordneten über die Handschrift der SPD in der Bundesregierung etwa bei den Themen Mindestlohn, Rente mit 63 und der Frauenquote in Aufsichtsräten ins Gespräch zu kommen.

mehr

Politischer Stammtisch beim Huberwirt

Politischer Stammtisch beim Huberwirt_2
SPD-Ortsverein lud zum poltischen Frühschoppen

Reisbach 19.04.2015. Der SPD-Ortverein Reisbach lud am Sonntag alle Mitglieder und politisch Interessierten zu einem politischen Stammtisch ein. Ortsvorsitzender Gerhard Piorek freute sich über die rege Teilnahme und dankte der Wirtsfamilie Rembeck für die sehr gute Bewirtung. Marktgemeinderat Michael Trapp stellte die zentralen Punkte der aktuellen Gemeindepolitik vor u.a. den Ausbau der Breitbandversorgung im Umland, den Bau der Ortumgehung, die Baulandgewinnung in den Gemeindeteilen oder die Herausforderungen und Chancen durch kommunale Gebäude wie dem Lang-Areal.

mehr

Wo der Schuh drückt

Ruth Müller beim Imker
Landtagsabgeordnete machte sich bei den Imkern kundig

Reisbach 15.04.15 (mb) . Dingolfinger Anzeiger
Als Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ist die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller gerade, was diesen Bereich betrifft, vielfältig interessiert und nutzt gerne die Gelegenheit, sich umfangreich zu informieren. Deshalb führte sie kürzlich der Weg zu den Imkern. SPD-Ortsvorsitzender Gerhard Piorek wusste mit Alois Denk eine gute Adresse.

mehr

Umfangreiche Renovierung steht bevor

Evangelische Jesuskirche Vilstalgemeinde Reisbach-Frontenhausen
Jesuskirche soll energetisch auf Vordermann gebracht werden
Reisbach 10.04.2015 (mb). Die evangelische Vilstalgemeinde Reisbach-Frontenhausen steht heuer vor einer großen Renovierungsmaßnahme, denn auch wenn man es ihr auf den ersten Blick nicht ansieht, bedarf die Jesuskirche dringend einer Sanierung und vor allem einer energetischen Verbesserung. Dies war der Anlass für Ruth Müller, Pfarrer Peter Neugebauer einen Besuch abzustatten, um im Gespräch Informatives über die aktuelle Situation zu erfahren.

Ruth Müller ist nicht nur Landtagsabgeordnete für die SPD-Fraktion, sondern auch seit 2013 Präsidin im Dekanatsausschuss des evangelischen Dekanats Landshut. Begleitet wurde sie bei ihrem Besuch am Mittwoch von SPD-Ortsvorsitzenden Gerhard Piorek und Vorstandschaftsmitglied Hilde Friedberger.

mehr

MdL Ruth Müller zu Besuch im Rathaus Reisbach

Ruth Müller erfuhr viel über die Gemeinde in Reisbach
Herzlich willkommen bei uns
Reisbach 08.04.2015. (mb) „Herzlich willkommen bei uns“ begrüßte Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner am 8. April Ruth Müller. Seit dieser Legislaturperiode im Bayerischen Landtag für die SPD, ist sie auch Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Mitglied des Ausschusses für Gesundheit und Pflege. Vor allem ist sie bemüht, den oft zitierten Slogan „nah am Bürger“ umzusetzen und in dieser Mission im Wahlkreis Niederbayern präsent, um so auch viele Eindrücke zu gewinnen.

mehr

Politischer Aschermittwoch 2015

Florian Pronold und Sigmar Gabriel (Bild:BayernSPD)

Vilshofen 18.02.2015. "Wo die SPD regiert, geht es den Menschen besser!" Mit dieser Feststellung hat der Landesvorsitzende der BayernSPD, Florian Pronold, den Politischen Aschermittwoch der BayernSPD in Vilshofen eröffnet.

Pronold verwies auf die sozialdemokratischen Erfolge in der Großen Koalition wie den Mindestlohn oder die Rente nach 45 Beitragsjahren. Einen Seitenhieb hatte er für die Proteste gegen den angeblich zu bürokratischen Mindestlohn übrig:

„Nur wer ein Depp ist oder ein Gauner, der ist nicht in der Lage seine Arbeitszeit aufzuschreiben.“ Pronold kritisierte zudem den chaotischen Kurs der CSU in der Energieversorgung: "Horst Seehofer ist in der Energiepolitik ein Standortrisiko für Bayern - das größte in unserer Geschichte."

Nach Gabriels Rede gab es stehende Ovationen der über 2500 Gäste am größten Bierzeltstammtisch Bayerns.

Gerhard Piorek in Vilshofen

Auch der Ortsverein Reisbach war selbstverständlich mit dabei. Unser Vorsitzender Gerhard Piorek feierte sein persönliches Jubiläum. Mit genau 49 Teilnahmen beim POLITISCHEN ASCHERMITTWOCH in Vilshofen war unser Vorsitzer Gerhard Piorek wahrscheinlich heute der Rekordhalter.

mehr

SPD helau - Simbach helau

Die Reisbacher in Simbach

Simbach/Landau 14.02.2015. Seit Jahren schon lädt der SPD-Ortsverein Simbach am Faschingssamstag zum Maskenball ein. Er setzt damit den Schlusspunkt zu den Faschingsbällen und eröffnet die letzten tollen Tage.

Lustig maskiert und in Feierlaune hatten sich die Ballbesucher im Gasthaus Apfelböck eingefunden, unter ihnen auch Gäste aus Reisbach waren mit einer Delegation dabei.

Hier noch ein paar Bilder <—

Verbindung zwischen politischen Ebenen

Staatssekretär Florian Pronold im Gespräch mit Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner

Staatssekretär Florian Pronold in der Kinderkrippe Reisbach (Foto Landauer Zeitung)

14.02.2015 Reisbach. (mb - Landauer Zeitung) Es sind eine ganze Reihe von Punkten, bei denen die Kommunen unmittelbar von Entscheidungen in der „großen Politik“ betroffen sind. Asylthematik‚ Landfraß, Breitbandausbau, Kinderbetreuung und anderes mehr sei- en hier stellvertretend genannt. Als nun auf Initiative des SPD-Ortsverbandes mit Gerhard Piorek an der Spitze Staatssekretär und MdB Florian Pronold im Rathaus zu Besuch war, mangelte es dem SPD-Landes-Vorsitzenden und dem Bürgermeister keinesfalls an Gesprächsthemen.

mehr

Christbaumversteigerung 2014

Christbaumversteigerung 2014 im Gasthaus Huberwirt

Reisbach 07.12.1014. Eine Christbaumversteigerung hat bei uns eine lange Tradition die in vielen Vereinen, besonders in Bayern gepflegt wird. Zu diesem Brauch sammelt der Verein Spenden wie Speck, Schnaps, Wein, Obst, Kuchen, praktische Dinge usw.), die dann versteigert werden. Am Schluss wird ein Geschenkkorb versteigert.

Unsere Christbaumversteigerung fand an an diesem Abend im Gasthaus Huberwirt statt. Sie gab den Reisbacher Bürgern Gelegenheit, mit ihrer Anwesenheit und tatkräftiger Teilnahme an der Versteigerung, ihre Wertschätzung für den Ortsverein zum Ausdruck zu bringen.

Hier die schönsten Bilder vom Abend.--> Link

Ehrung von Hermann Huber für seine langjährige Treue zur SPD

Ehrung von Hermann Huber für seine langjährige Treue zur SPD

Landrat Heinrich Trapp, Vorsitzender Gerhard Piorek, Jubilar Hermann Huber, Staatssekretär Florian Pronold (MdB) v.l.n.r.

Neuwahlen 2014 im Ortsverein

Der Vorstand der SPD Reisbach ist das Führungsgremium unseres Ortsvereins.

Reisbach 09.11.2014. Bei den Neuwahlen wurde Gerhard Piorek in seinem Amt bestätigt.

Wahl OV Reisbach

Außerdem wurden gewählt:

  • Josef Hatzmansberger zum stellv. Ortsvorsitzenden
  • Erika Mehner zur Kassiererin
  • Hilde Friedberger zur Organisationsleiterin
  • Ludger Brüggemann zum Schriftführer

Weiterhin wurden in den Vorstand gewählt:

  • Michael Trapp zum Beisitzer
  • Jürgen Kollmen zum Beisitzer
  • Robert Kanamüller zum Beisitzer
  • Horst Baumgärtner zum Beisitzer
  • Jakob Layh zum Bildungsbeauftragten
  • Erwin Elfinger zur Seniorenbeauftragten
  • Kurt Müller zum Revisor
  • Rosemarie Piorek zur Revisorin

Gäste an dem Abend waren:

  • Ruth Müller (MdL) —> Link
  • Bernd Vilsmeier (Kreisrat) —> Link

Pressemeldung Landauer Neue Presse —> Link

E-Mail Vorstand : vorstand@spd-reisbach-vils.de